SV Kirchbichl - 1b : SC Ellmau

Gegen den Tabellendritten aus Ellmau können unsere Youngsters das Spiel lange offen halten. Erst in der Schlussviertelstunde müssen wir uns mit der Niederlage abfinden.

Die Partie auf dem SVK-Kunstrasen beginnt sehr flott. Nach wenigen Augenblicken haben wir die erste Möglichkeit. Fogarasi trifft den Ball aber nicht richtig - Tormann Stöckl kann sicher halten (3.). Auf der Gegenseite haben auch die Gäste die erste Möglichkeit. Mitterer rettet gegen Hussl mit einem tollen Reflex (4.)!

Kurz darauf ein blöder Patzer in unserer Defensive.  Salvenmoser kann dazwischen springen, spielt noch Mitterer aus und schiebt die Kugel dann aus spitzem Winkel ins Netz zur Ellmauer Führung (6.)!

Wir lassen uns nach dem frühen Rückstand aber nicht hängen. Ganz im Gegenteil - wir übernehmen jetzt immer mehr das Kommando. In der 15. Minute die Riesenchance auf den Ausgleich! Fabio Mitterer auf Fogarasi - der überlupft den Tormann, ein Ellmauer Verteidiger kann den Ball aber artistisch per Kopf von der Linie kratzen!

Kurz darauf setzt Catana schön durch, sein gut angetragener Schuss geht nur knapp links am langen Eck vorbei (22.). Ellmau bleibt aber stets gefährlich! Lechner hat in der 25. Minute  das 0:2 am Fuß! Er hat aber Pech, sein Schuss streift nur die linke Latte!

Trotzdem wäre in dieser Phase des Spieles der Ausgleich hochverdient gewesen. Die nächste Riesenchance für unsere Mannschaft in der 39. Minute! Barisic mit der schönen Vorarbeit über links, Pass zur Mitte, Stöckl lässt den Ball aus, aber der heute so unglücklich agierende Fogarasi haut die Kugel drüber!

Mit einem Dreifach-Wechsel in der Pause versucht das Trainerteam noch einmal die Wende herbeizufühen. Je länger das Spiel dauert, desto schwerer wird es aber, sich Chancen zu erarbeiten. In der 56. Minute wird Fogarasi leider zu Unrecht mit Gelb-Rot vom Feld verwiesen. Leider lässt er sich im Anschluß zu einigen verbalen Äußerungen hinreißen - das hat wohl eine längere Sperre zur Folge!

In der 66. Minute hat der eingewechselte Felderer noch einmal die Chance auf den Ausgleich - er wird im letztem Moment aber am erfolgreichen Abschluss gehindert.

Die Vorentscheidung zu unseren Ungunsten folgt dann in der 77. Minute. Schöner Ellmauer Konter über die rechte Seite. Stangelpass zur Mitte und Lechner vollendet mit einem satten Schuss unter die Latte!

Kurz darauf der dritte Ellmauer Treffer. Wieder wird ein Konter - dieses Mal über die linke Seite - sauber fertig gespielt. Salvenmoser schnürt seinen Doppelpack (85.).

Wir lassen uns aber bis zum Schluss nicht hängen und können in der Schlussminute trotz numerischer Unterzahl noch Ergebniskosmetik betreiben. Patrick Hechl mit einem gefühlvollen Freistoß-Heber ins Zentrum und Felderer vollendet ins lange Eck (90.).

Danach ist aber Schluss. Wir scheitern heute definitiv an der Chancenverwertung. Speziell in der ersten Halbzeit hatten wir sehr gute Möglichkeiten. Ganz bitter ist die zu erwartende Sperre von Csaba Fogarasi!

Trotzdem wollen wir unseren Youngstern zu einer tollen Herbstsaison gratulieren! Unsere Erwartungen wurden nicht nur erfüllt sondern weit übertroffen!

SV Kirchbichl 1b vs. SC Ellmau 1:3 (0:1) - Schiedsrichter: Osman Genc

Tore: Alexander Felderer (90.) bzw. Ronnie Salvenmoser (6., 85.), Christoph Lechner (77.)

Gelb-Rot: Csaba Fogarasi (62. Foul - SVK)

Gelbe Karten: Fogarasi (50. Foul), Hechl (70. Unsportl.), Felderer (91. Foul) bzw. Erler (15. Foul), Hussl (73. Unsportl.)

SVK II: Mitterer M.; Mosser (82. Hofer C.), Barisic (75. Rauch), Hechl P., Schönlechner, Ariduru (46. Wieser); Schöbel, Catana, Mitterer F. (46. Erharter), Parolini (46. Felderer); Fogarasi
Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren